Grenzenlos

Das Gefühl von Freiheit, der kalte Luftstrom, der einem ins Gesicht weht und das Gefühl von Schwerelosigkeit. Unser mental eingeschränkter Protagonist verspürt diesen Drang zu fliegen tagtäglich und setzt alles daran, seinen grossen Traum zu verwirklichen. The Sky is the limit heisst es doch so schön, und nichts weniger als das will er erreichen. Unser … Mehr Grenzenlos

Playtest

Wir leben in einer Zeit, in der virtuelle Realität längst kein Traum der Zukunft mehr ist. Spätestens seit der Ankunft von PlaySation VR dürfte diese Videospiel-Evolutionsstufe salonfähig geworden sein. Kein Wunder, dass sich auch Charlie Brooker, der selbst über einen Hintergrund als Journalist im entsprechenden Metier verfügt, im Rahmen der 3. Staffel von Black Mirror in die Zukunft … Mehr Playtest

Hello, everyday hero

Life is strange. Strange ist wohl eher der Name für dieses Computerspiel. Wer auch immer auf diesen Namen gekommen ist, finde ich klasse. Denn hinter diesem Namen steht womöglich eine wahre Aussage. Das Leben ist seltsam, es ist seltsam, wie vielseitig und unterschiedlich es doch sein kann. Für die Einen ist es ein Spiel, für … Mehr Hello, everyday hero

Beschmutzte Seelen

Jedes Baby, das auf die Welt kommt, hat eine Seele, die einer unbemalten, leeren Leinwand gleicht. Alle Babys haben bei der Geburt die gleiche Seele, die keinen Inhalt hat und von nichts und niemandem geprägt ist – bei der Geburt ist also jeder gleichwertig, weder gut noch böse. Bei der Geburt hat man keine aussagekräftige … Mehr Beschmutzte Seelen

Die Tetris theorie

Informationen an Informationen.. Sie stapeln sich, man analysiert sie, sie verbinden sich mit dem uns schon Bekannten, man speichert sie in seinem Unterbewusstsein. Zu jeder Sekunde kommen neue Tetrissteine hinzu und sorgen entweder für Verwirrung oder Ordnung. Diese Informationen zu ignorieren, oder sich den Kopf darüber zu zerbrechen um den Sinn, der dahinter steckt, zu … Mehr Die Tetris theorie

Rainbows are beautiful

Als erstes mal vorweg: Nein, dies ist kein „Coming out“ Eintrag. Ich habe nicht vor ein Statement zu meinen eigenen sexuellen Neigungen abzugeben, einerseits weil ich finde, dass dies nicht ein Thema wäre über das man diskutieren könnte, andererseits auch, weil es da nicht viel zu diskutieren gäbe. Wie das Bild schon so schön aussagt … Mehr Rainbows are beautiful

Der Zwang der permanenten Verfügbarkeit

Jeder kennt es, rund 95% der Weltbevölkerung ist in Besitz von einem: Das Smartphone. Erfunden um den Alltag des Menschen zu erleichtern, missbraucht als Suchtmittel und Zeitvertreib. Die Entwicklung und die Verbreitung der kleinen Helfer ist rasant angestiegen, schon die Finger unserer Jüngsten gleiten geschickt über die Displays ihrer Handys und tippen instinktiv die richtige … Mehr Der Zwang der permanenten Verfügbarkeit

Opferikone Omran Daqneesh

Das Bild des fünfjährigen Omran Daqneesh ging um die Welt. Ein Junge aus Aleppo (Syrien), welcher gerade Opfer eines Luftangriffes wurde, blickt mit erstarrter Miene in die Linse des Kameramanns, seine linke Gesichtshälfte blutverschmiert. Oftmals werden Bilder wie dieses publiziert und überfluten die Medien auf der ganzen Welt. Entsetzen, Wut und Trauer spiegeln sich auf den Gesichtern … Mehr Opferikone Omran Daqneesh